Telagon Sichelputzer
HomeAboutThe ProfessionalsThe ShowThe SphereThe StudyContact

Sweety-Scheiße - Jetzt auf Japanisch!

September 16th, 2005 01:13 by Mike Schnoor in Media-Zone, Marketing

Entschuldigung für die Wortwahl, aber die Gefühle gehen mit mir durch! Danke Jamba! Dankt Jamba. Ja, dankt dieser Firma für diesen ausbeuterischen Erguß, diesem Ohrenschmaus der quietschenden Idiotie! Solch eine Beleidigung meiner Sinne! Nun hab ich eben noch darüber geschrieben, ich würde ja heute nicht viel Bloggen wollen, aber verdammt - was haben wir euch alle nur getan? Warum kommt der stumpfe nervtötende Sweety wieder zurück ins Deutsche Jamba-TV Programm von ProSieben? Und dann noch auf Japanisch? Wie pervers ist das denn? Zielgruppendynamische Abzocke und Vernichtung aller Tugenden! Nun auch noch das letzte Geld aus den Taschen der asiatischen Urlauber und aus denen der Mitbürgern ziehen? Auf dem Weg zur Feudal-Anarchie - mit Jamba-TV ist man damit natürlich immer nur in der letzten Reihe!

P.S.: Es ist spät. Schreibe ich Japanisch nun Groß oder klein?

Keywords/Tags: , , ,

Related Posts

Trackback

Feel free to use this Trackback URL:
http://www.sichelputzer.de/2005/09/16/sweety-scheisse-jetzt-auf-japanisch/trackback/

2 Responses to “Sweety-Scheiße - Jetzt auf Japanisch!”

  1. Kat Says:

    Tja, es ist wie eine Pest…man wird diesen Jamba-Scheiß irgendwie nie wirklich los.

  2. Mike Schnoor Says:

    Leider… man könnte viele andere Sachen im Leben erreichen, aber gleichzeitig Multi-Millionär und Volksfeind #1 zu sein schaffen nicht viele. Danke an Jamba&Co ;)

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>



This entry was posted on Friday, September 16th, 2005 at 01:13 and is filed under Media-Zone, Marketing.Read the Comment Policy before responding to the post. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.